Salento Handwerkskunst

Salento magisches Land! Hier können Sie die magischen Hände der Handwerker treffen und schütteln, die mit Geschick Meisterwerke aus Lecce-Stein, Pappmaché, Terrakotta und anderen Materialien schaffen. Die Handwerkskunst des Salento trifft auf verschiedenes kreatives Flair. Der erste Platz auf dem Podium ist Pappmaché, eine schlechte Verarbeitungstechnik, der jedoch im Schloss Carlo V in der Stadt Lecce ein Museum gewidmet ist. Das Museum ist mit fast 100 Werken lokaler und nicht lokaler Künstler bevölkert. Neben dieser Produktion befindet sich der Lecce-Stein oder "Leccisu", der in diesem Fall der Architektur entspricht. Tatsächlich haben viele der Hauptdenkmäler der Hauptstadt Salento ihre Fassaden mit diesem magischen Staub bestreut und beleuchten sie. Terrakotta stammt ebenfalls aus prähistorischen Zeiten. Dieses Material war in Gebieten weit verbreitet, in denen es möglich war, den Ton zu extrahieren, mit dem Vasen und Behälter verschiedener Formen, die rau gelassen wurden, modelliert werden.

Auf dem Laufenden bleiben

Auf dem Laufenden bleiben

Ich erkläre, dass ich die Datenschutzrichtlinie gelesen und akzeptiert habe
logosx
Gami srl - Hotel 33 Baroni
  via Giuseppe Mazzini, 23
73014 Gallipoli (Lecce) - Italy
P.IVA IT.03911860751

logodx
Copyright 2021 © Gami srl -  Privacy policy  - CIS: LE075031014S0017873 - FAQ